Weiter zum Inhalt

Jetzt anmelden zum
Blumenschmuck-Bewerb 2021!

In diesem Jahr öffnen wir unsere Onlineanmeldung für alle die mitmachen wollen. Online anmelden ist ganz einfach!



Flora|20 - „Mach mit und blüh auf"

Am 3. September findet eine Pressekundgebung des 61. Landesblumenschmuckbewerbes Flora|20, unter der Schirmherrschaft von Frau Landesrätin MMag.a Barbara Eibinger-Miedl, gemeinsam mit Herrn Obmann ÖR Gtm. Ferdinand Lienhart statt.
Im Anschluss werden die Siegerlisten und die Fotogalerien unter www.blumenland.at freigeschaltet. Die Sieger erhalten eine Benachrichtigung ihrer Gemeinde.
Wir freuen uns Sie, hoffentlich im nächsten Jahr, bei einer wunderschönen Abschlussveranstaltung gesund wiederzusehen.
Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Ihr Blumenschmuckteam

61 Jahre Blumenschmuck! – Flora|20 

Mehr Blumen - Mehr Leben – Mehr Lebensqualität
Blumenschmuck als farbenfrohes Signal weiß-grüner Lebensqualität

Mit dem Erwachen der Natur und dem Erblühen der ersten Pflanzen rückt auch der Starttermin für rund 38.000 Blumenbegeisterte immer näher, am Landesblumenschmuckbewerb 2020 in der Steiermark teilzunehmen. „Auch dieses Jahr freuen wir uns, in Kooperation mit der Tourismusabteilung des Landes Steiermark unter Landesrätin MMaga Barbara Eibinger-Miedl den diesjährigen 61. Blumenschmuckbewerb `Die Flora |20` durchführen zu können“, erklärt ÖR Gtm. Ferdinand Lienhart, Obmann des Verbandes der Steirischen Gärtner und Baumschulen. Dieser Bewerb prägt seit vielen Jahren das Bild der Steiermark und ist bereits weit über die Grenzen Österreichs bekannt.

Öffentlicher Bewerb
Jedes Jahr nimmt die Zahl der Kinder- und Gemeinschaftsprojekte zu, die zum Ziel haben, das Umweltbewusstsein zu schärfen und sich intensiver und umsichtiger mit unserer Natur auseinanderzusetzen. „Leider müssen wir dieses Jahr aus gegebenen Anlass auf diese Projekte verzichten! Wir wünschen dennoch allen, die mitmachen, möglichst wenig Wetterkapriolen und ein bisschen Zeit, die blumige Pracht auch selbst genießen zu können!“, blickt Ferdinand Lienhart dem diesjährigen Bewerb entgegen.

Neuerung: Fokus Ökologie
Um den hohen Anforderungen gerecht zu werden, wird in Zukunft ein größerer Schwerpunkt auf Ökologie, Umwelt und Nachhaltigkeit gelegt. Aus diesem Grund wurden die Bewertungskriterien angepasst. Damit wird ein Zeichen gesetzt und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit gegeben, sich mit den neuen Herausforderungen in diese Richtung zu entwickeln.

Einzelbewerb
„Egal, ob Sie ein kleines Objekt, eine große Gartenanlage, einen Bauernhof oder einen Buschenschank haben, ob Sie sich um die Blumenpracht eines Gasthauses oder einer Firma kümmern – wir laden Sie unter dem Motto ‚Mach mit und blüh auf!‘ ein, sich am Blumenschmuckbewerb zu beteiligen“, so die florale Aufforderung der diesjährigen Landesjury.

Anmeldung
Die Formulare zur Anmeldung und alle weiteren Informationen für den diesjährigen Bewerb unter dem Menüpunkt "Anmeldeunterlagen" zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie Ihr Zuhause und Ihren Garten!